Neolithische „Revolution“?

Steinzeit | Modul 3 | Verstehen und urteilen | Umbrüche ◻◻ mittel | ca. 40 min

JungsteinzeitRekonstruiertes jungsteinzeitliches Langhaus im Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen, Foto 2012 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Grugerio, Arch-Freil-Oerlinghausen-Langhaus, CC BY-SA 3.0, Wikimedia): Bild anklicken

 

Sie gilt als einer der entscheidenden Entwicklungsschritte der Geschichte des Menschen: die neolithische Revolution (neo bedeutet neu; lithos bedeutet Stein; Revolution bedeutet Umsturz – also der neu- bzw. jungsteinzeitliche Umsturz). Was bedeutet dieser Begriff?

 

Aufgaben

Falls die Anwendung nicht reagiert oder zum Vergrößern hier klicken!

 

1 | Die Lebensweise der Menschen änderte sich im Übergang von der Altsteinzeit in die Jungsteinzeit (etwa ab 10000 v.Chr.) grundlegend. Wie? Das sollst du erst einmal durch das Quiz herausfinden.

Schreibe die Begriffe aus dem Quiz noch einmal auf:

Altsteinzeit

Jungsteinzeit

 

2 | Verfasse einen Text, der die Veränderungen der Lebensweisen der Menschen in der Alt- und Jungsteinzeit erklärt. Du sollst alle Wörter aus dem Quiz in den Text einbauen. Informiere dich dafür im Wikipedia-Artikel über die Neolithische Revolution oder in diesem Artikel der Zeitschrift Damals.

 

3 | Die ersten Menschen wurden in Vorderasien sesshaft. In Göbekli Tepe im Südosten der Türkei werden seit einigen Jahren die ältesten Spuren einer menschlichen Siedlung (um 9600 v. Chr.) ausgegraben. Heute könnten wir von hier in wenigen Stunden in die Türkei fliegen. Bis Ackerbau und Viehzucht in Mitteleuropa ankamen, vergingen weitere ca. 5000 Jahre. Man kann sich die Ausbreitung der ersten Landwirtschaft wie ganz langsam sich ausbreitende Kreise vorstellen, wenn man einen Stein ins Wasser wirft.

a) Erkundige dich mit Hilfe einer Suchmaschine: Was bedeutet der Begriff Revolution?

b) Beurteile: Kann man von einer "Revolution" sprechen, wenn sie mehrere tausend Jahre dauerte? Bedenke dabei auch, wie lange die Steinzeit insgesamt dauerte.

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Neolitische Revolution | Geschichtsunterricht | Unterricht | Steinzeit | Altsteinzeit | Jungsteinzeit

Print Friendly