Methode | Textquellen untersuchen

Bilder: beide Public Domain   Methode | Textquellen untersuchen  hier als pdf    Viele Spuren aus der Vergangenheit liegen uns als Textquellen vor. Die Analyse von Textquellen ist deshalb eine wichtige Methode des Geschichtsunterrichts. Auf dieser Seite findest du erstens ein Muster, wie Textquellen in drei Schritten untersucht werden können (die Formulierungshilfen sind nur Vorschläge) und zweitens eine Auflistung verschiedener segu-Module zu unterschiedlichen Arten von Textquellen (am Seitenende).   A | Beschreibung der Textquelle Autor Entstehungs-zeitpunkt Anlass Informiere dich zu Beginn über den Autor oder die Autorin. Was weißt du über die Person, ihre Herkunft und Position sowie ihr Denken (politische Orientierung, Wertvorstellungen)? Berücksichtige dabei den Entstehungszeitpunkt der Quelle und (falls ersichtlich) den Anlass ihrer Entstehung. Die Quelle wurde von [Autor] im Jahr/am … weiterlesen …

Politisches System der DDR | „Die Partei hat immer recht“

Deutsche Demokratische Republik | Modul 2 | Verstehen und urteilen | Herrschaft: Diktatur | ◻◻ mittel | ca. 20 min | vertiefende optionale Aufgabe: 20 min Klaus Franke: Eröffnung des XI. SED-Parteitags am 17. April 1986 im Palast der Republik, Ostberlin | (Bundesarchiv Bild 183-1986-0417-414, Berlin, XI. SED-Parteitag, Eröffnung, CC BY-SA 3.0 DE, Wikimedia): Bild anklicken   Die am 7. Oktober 1949 gegründete Deutsche Demokratische Republik bezeichnete sich selbst als Demokratie oder Volksdemokratie. Das Parlament, die Volkskammer, wurde alle vier (ab 1971 alle 5) Jahre gewählt – allerdings stand immer schon vor den Wahlen fest, welche Parteien und Gruppierungen in welcher Stärke in der Volkskammer sitzen würden. Die Wähler konnten nur entscheiden, ob sie der Einheitsliste der sogenannten Nationalen Front … weiterlesen …

Weberaufstand 1844 | Ursachen und Verlauf

Industrielle Revolution und soziale Frage | Modul 8 | Quellen untersuchen: Lied | Arm und Reich | Protest und Aufstände | ◻◻ mittel | ca. 30 min Unbekannter Zeichner, Karikatur aus der Zeitschrift „Fliegende Blätter“ von 1848 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken   Achtung! | Nach diesem Modul kannst du auch noch das Modul Weberaufstand 1844 | Folgen und Wirkung bearbeiten. Proteste gegen die schwierigen Lebens- und Arbeitsbedingungen hatte es auch schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gegeben. Einer der bekanntesten und ersten sozialen Proteste im Zuge der Industrialisierung in den deutschen Ländern war der Weberaufstand in Schlesien von 1844. In dieser Zeit hatte sich sich die Tuchproduktion stark verändert: Wurden Tücher und Stoffe … weiterlesen …

Oh König von Preußen… | Lied

Revolution 1848| Modul 5 | Quellen untersuchen: Lied | Protest | ◻ leicht | ca. 30 min Noten: O König von Preußen | Bildnachweis (Public Domain, „Die Notenschleuder“): Bild anklicken   Heute hören wir täglich und an vielen Orten Musik. Aber erst seit etwa 150 Jahren kann Musik auf Tonträgern gespeichert werden. Früher gab es Musik nur „live“. Weil es sich die meisten Menschen nicht leisten konnten in ein Konzert zu gehen und nur wenige ein Instrument besaßen, haben sie gesungen. Lieder sind deshalb eine wichtige historische Quelle.   CC BY SA 3.0 segu | der Text weicht geringfügig von der Hörversion ab     Stichworte zum Modul Oh König von Preußen… | Ein Lied analysieren | Historische Lieder | Vormärz … weiterlesen …