Deutschland – Einwanderungsland

Bundesrepublik Deutschland | Modul 5 | Klassenmodul | Verstehen und urteilen | Migration | ◻◻◻ schwer | ca. 90 min Mikhail Evstafiev: Bosnische Flüchtlinge, Foto 1993 | Bildansicht und Bildnachweis (anonym, Evstafiev-travnik-refugees, CC BY-SA 2.5, Wikimedia): Bild anklicken   Achtung! Dieses Klassenmodul soll von der ganzen Klasse zusammen bearbeitet werden.    Die Zuwanderung hunderttausender Flüchtlinge und Asylbewerber nach Deutschland ist zurzeit ein viel diskutiertes Thema. 2015 waren nach bisherigen Schätzungen etwa 1,1 Millionen Menschen nach Deutschland geflüchtet oder haben hier Asyl beantragt. Ihre Aufnahme und Unterbringung erfordert enorme Anstrengungen und die Integration so vieler Menschen ist eine große Aufgabe für die Gesellschaft. Migrationen sind der Normalfall und nicht die Ausnahme in der Geschichte. Wanderungen von Menschen aus den verschiedensten Gründen … weiterlesen

Virtuelle Rundgänge erstellen | Beispiel Römisches Köln

Imperium Romanum | Modul 13 | Forschen und entdecken | Historische Orte | ◻◻◻ schwer | mind. 90 min Screenshot des virtuellen Rundgangs durch das Römische Köln bei Google Maps     Mit digitalen Karten kann man einfach virtuelle Rundgänge – zum Beispiel durch Städte, Dörfer oder zu anderen historischen Orten – erstellen. Hier wird erstens ein Beispiel für einen kurzen Stadtrundgang durch das römische Köln vorgeführt. Wer “vor Ort” in Köln ist, kann den Stadtrundgang auf seinem Smartphone ansehen und die Strecke abgehen. Zweitens wird unten eine kurze Anleitung gegeben, selbst einen solchen virtuellen Rundgang zu planen und zu veröffentlichen.   Der Stadtrundgang kann auf Smartphones angezeigt werden und bei Köln-Besuch abgegangen werden Dauer: ca. 45-60 min – bei … weiterlesen

Revolutionary War

American History | Modul 8 | Klassenmodul: News Report | Krieg | ◻◻ mittel | ca. 90 min Emanuel Gottlieb Leutze: Washington Crossing the Delaware, Historiengemälde von 1851 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken    Vokabelliste   Attention! You can only work on this module if the entire class is participating. Ask your teacher whether you can produce a news report as it requires a lot of preparation time. You can start working on this module as soon as you and your classmates have completed module 6. Get together in groups of 4 to 5 pupils.   On April 19th, 1775, a “shot heard around the world“ was fired at Lexington, Massachusetts and ignited the battles … weiterlesen

Der 14. Juli – ein Tag zum Feiern?

Französische Revolution | Modul 6 | Klassenmodul: Kugellager | Erinnern und gedenken | ◻◻ mittel | ca. 20 min Militärparade am 14. Juli 2014, Champs-Élysées in Paris | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Pierre-Yves Beaudouin / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0, Bastille Day 2014 Paris – Color guards 034, CC BY-SA 4.0, Wikimedia): Bild anklicken   Achtung! Dieses Klassenmodul könnt ihr nur bearbeiten, wenn sich die ganze Klasse beteiligt. Fragt eure Lehrerin / euren Lehrer, ob ihr das Kugellager durchführen könnt. Dieses Klassenmodul kann aber erst bearbeitet werden, wenn alle Schüler mehrere Module zur Französischen Revolution fertiggestellt haben.   Jedes Jahr am 14. Juli feiern die Franzosen ihren Nationalfeiertag. Das Datum erinnert nicht nur an den Sturm auf die Bastille im Jahr 1789, … weiterlesen

Alte Welt trifft neue Welt | Bilder der “Entdeckung” Amerikas

Zeitalter der europäischen Expansion | Modul 3 | Quellen untersuchen: Gemälde und Zeichnungen | Perspektiven | ◻◻ mittel | ca. 30 min | optionale vertiefende Aufgabe: 30 min Theodor de Bry (siehe unten, Public Domain, Wikimedia)   Als Christoph Kolumbus und die Mannschaften der drei Schiffe seiner Entdeckungsfahrt auf der Suche nach der Westroute nach Indien am 12. Oktober 1492 die Insel Guanahani in der Karibik erreichten und amerikanischen Boden betraten, wussten sie nicht, dass ein eigener Kontinent zwischen Europa und Asien liegt – Amerika. Dies erkannte erst der Italiener Amerigo Vespucci, nach dem Amerika benannt wurde. Noch bis zu seinem Tod 1506 glaubte Kolumbus, er sei tatsächlich auf die Ostküste Indiens gestoßen (deshalb nannte er die Bewohner der Insel … weiterlesen

Abschluss Mittelalter | Drei Wände-Methode

Herrschaft im Mittelalter | Modul 8 | Klassenmodul | Verstehen und Urteilen | ◻ leicht | ca. 20 min Achtung! Dieses Klassenmodul könnt ihr nur bearbeiten, wenn sich die ganze Klasse beteiligt. Fragt eure Lehrerin / euren Lehrer, ob ihr die Drei Wände-Methode durchführen könnt. Dieses Klassenmodul sollte aber erst begonnen werden, wenn ihr bereits mehrere Module zum Mittelalter bearbeitet habt.   Aufgabe Die Drei Wände-Methode ist schnell erklärt: Eine Schülerin oder ein Schüler liest den ersten Satz unten auf der Liste laut vor. Jede Schülerin und je­der Schüler muss sich jetzt entscheiden und geht zu einer der folgenden drei Wände in eurem Klassen­zimmer:     Wer den Satz mit JA beantwortet, geht zur Türseite. Wer den Satz mit NEIN … weiterlesen

Scherbengericht | Rollenspiel

Griechische Antike | Modul 7 | Klassenmodul: Rollenspiel | Verstehen und urteilen | Demokratie | ◻◻ mittel | ca. 40 min Scherbe mit dem Namen Perikles, 5. Jh. v. Chr., Agora-Museum Athen (Foto von 2006) | Vollständiges Bild und Bildnachweis (wallyg http://www.flickr.com/photos/wallyg/, Perikles Ostracization, CC BY 2.0, Wikimedia): Bild anklicken   Achtung! Dieses Klassenmodul könnt ihr nur bearbeiten, wenn sich die ganze Klasse beteiligt. Fragt eure Lehrerin oder eu­ren Lehrer, ob ihr dieses Rollenspiel durchführen könnt.    Was ist ein Scherbengericht? Bei Ausgrabungen in Athen hat man tausende Tonscherben gefunden, auf denen Namen eingeritzt sind (so wie im Bild rechts oben). Die Volksversammlung Athens (griechisch: Ekklesia) beriet einmal im Jahr darüber, ob ein Scherbengericht (griechisch: Ostrakismos) stattfinden sollte. Man hat … weiterlesen