Deutschland – Einwanderungsland

Bundesrepublik Deutschland | Modul 5 | Klassenmodul | Verstehen und urteilen | Migration | ◻◻◻ schwer | ca. 90 min Mikhail Evstafiev: Bosnische Flüchtlinge, Foto 1993 | Bildansicht und Bildnachweis (anonym, Evstafiev-travnik-refugees, CC BY-SA 2.5, Wikimedia): Bild anklicken   Achtung! Dieses Klassenmodul soll von der ganzen Klasse zusammen bearbeitet werden.    Die Zuwanderung hunderttausender Flüchtlinge und Asylbewerber nach Deutschland ist zurzeit ein viel diskutiertes Thema. 2015 waren nach bisherigen Schätzungen etwa 1,1 Millionen Menschen nach Deutschland geflüchtet oder haben hier Asyl beantragt. Ihre Aufnahme und Unterbringung erfordert enorme Anstrengungen und die Integration so vieler Menschen ist eine große Aufgabe für die Gesellschaft. Migrationen sind der Normalfall und nicht die Ausnahme in der Geschichte. Wanderungen von Menschen aus den verschiedensten Gründen … weiterlesen …

Auswanderung in die USA | Ein Brief aus San Francisco

Industrielle Revolution und soziale Frage | Modul 8 | Quellen untersuchen: Auswandererbriefe | Migration | ◻◻◻ schwer | ca. 40 min Ausschnitt aus dem Brief August Hölscher aus San Francisco an seinen Vater Christoph Hölscher vom 27. März 1855 | eine ausführliche Analyse zum Auswandererbrief hier | Bildnachweis: CC BY SA 3.0 segu, vollständige Ansicht: s. unten)   Aufgrund der schwierigen Lebensbedingungen infolge der Industrialisierung entschieden sich viele Menschen, ihre Heimat zu verlassen. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert wanderten etwa 6 Millionen Menschen aus den deutschen Ländern (beziehungsweise ab 1871 dem Deutsche Reich) nach Übersee aus, um dort ein neues Leben zu beginnen. Die meisten von ihnen gingen in die Vereinigten Staaten. Was waren die Gründe für die massenhafte … weiterlesen …

Pilgrims

American History | Modul 3 | Verstehen und urteilen | Migration | ◻◻ mittel | ca. 20 min | optionale vertiefende Aufgabe: 20 min Michele Felice Cornè: Landing of the Pilgrims, Historiengemälde um 1805| Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken    Vokabelliste   The Pilgrims are the best known of America’s early settlers. Why did they undertake such a long and dangerous voyage to settle in the New World, and what problems did they have to cope with there?     Vertiefende Aufgabe | optional | ca. 20 min   Quelle | Mayflower Compact | On November 11, 1620, the Mayflower Compact was drafted and signed by 41 male passengers while the Mayflower lied at anchor at Cape Cod | … weiterlesen …

Colonizing the New World

American History | Modul 2 | Wissen | Migration | ◻◻ mittel | ca. 20 min | optionale vertiefende Aufgabe: 20 min Nachbau der Mayflower im Hafen von Plymouth (Massachusetts), USA (Foto von 2007) | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Paul Keleher, Mayflower II, CC BY 2.0, Wikimedia): Bild anklicken    Vokabelliste   Although scientific evidence proves that Scandinavian settlers reached North America long before and the indigenous population had been living on the continent for millennia, the discovery of the Americas is attributed to Christopher Columbus. His voyages were of great importance since they initiated the exploration and colonization of the American continents – the New World. In the 17th and 18th centuries, many thousands of people decided to leave … weiterlesen …

Gründung von Kyrene | Herodots Historien

Griechische Antike | Modul 5 | Quellen untersuchen: frühe Geschichtsschreibung | Migration | ◻◻◻ schwer | ca. 40 min Fragment der „Historien“ des Herodot, Foto 2009 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken   Die ersten Geschichtsschreiber waren Griechen – sie haben „Geschichte geschrieben“. Einer der bekanntesten war Herodot, der im 5. Jahrhundert v. Chr. in neun Büchern eine Geschichte der ihm damals bekannten Welt verfasste. Wie liest sich ein 2500 Jahre altes Geschichtsbuch? In diesem Modul wirst du einen kurzen Auszug einer Übersetzung der „Historien“ lesen, in dem Herodot darüber berichtet, warum die Bewohner der Insel Thera die Kolonie Kyrene in Nordafrika gründeten. Hintergrund der Schilderungen Herodots war die griechische Kolonisation um das 8. Jahrhundert v. … weiterlesen …

Atlantic Slave Trade | Video

American History | Modul 13 | Verstehen und urteilen | Brutalität und Menschenrechtsverletzung | ◻◻ mittel | ca. 30 min Plan des britischen Sklavenschiffs Brooke von 1788 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken    Vokabelliste   Beginning from the discovery of America by Christopher Columbus in 1492, the European powers colonised America and wiped out most of the original inhabitants, for example, the Aztecs, the Incas, and the Native Americans. As a result, there were not enough workers on the continent from the 16th century onwards, especially to work on the coffee, tobacco and cotton plantations in South America, the Caribbean and the southern part of what is now the United States. This shortage of labour … weiterlesen …