„Hindenburgstraße“?

Weimarer Republik | Modul 8 | Forschen und entdecken | Streit um Geschichte | Lernen „vor Ort“ | ◻◻ mittel | ca. 30 min | optionale vertiefende Aufgabe: 10 min

Hindenburg2012 wurde der „Hindenburgplatz“ in Münster umbenannt in „Schlossplatz“ | Vollständiges Bild und Bildnachweis (WIKImaniac, Straßenschild Hindenburgplatz Schlossplatz Münster, CC BY-SA 3.0, Wikimedia): Bild anklicken

 

In vielen Städten und Gemeinden finden sich Straßen und Plätze, die nach Paul von Hindenburg be­nannt sind. Ist der General des Ersten Weltkriegs, der von 1925 bis 1934 Reichspräsident war, ein geeigneter Namensgeber? Oder sollten „Hindenburg­straßen“ oder „Hindenburgplätze“ umbenannt werden?

 

Aufgaben

1 | Informiere dich: Gibt es in deiner Stadt oder Gemeinde einen öffentlichen Ort (Straße, Platz, Brücke o.ä.) mit dem Namen „Hindenburg“? Notiere die Ergebnisse deiner Suche.

Alternative Aufgaben: Gibt es in deinem Wohnort keine „Hindenburgstraße“ oder keinen „Hindenburg­platz“? Dann gib den Begriff „Hindenburgstraße“ oder „Hindenburgplatz“ bei „google Maps“ ein und zoome auf die Region deines Wohnortes. Gibt es einen nach Hindenburg benannten Straßennamen o.ä. in deiner Region? Eine andere Art, wie Städte und Gemeinden Persönlichkeiten ehren, ist die Ver­leihung der Ehrenbürgerschaft. Informiere dich: Ist Hindenburg Ehrenbürger deines Wohnortes?

 

2 | a) Erstelle einen Steckbrief über Paul von Hindenburg.

b) Lies dir die beiden Quellen durch.

quellen

Erkläre, wie sich Hindenburgs Meinung gegenüber der Weimarer Republik von 1920 bis 1932 verändert hat.

 

3 | Recherchiere mit Hilfe einer Suchmaschine: Wer beurteilt Hindenburg heute wie (mindestens zwei kon­troverse Positionen, gib jeweils deine Quelle an: URL der Internetseite)? Welche Argumente sind ausschlaggebend?

 

4 | Schreibe ein Plädoyer: Sollte eine „Hindenburg-Straße“ oder ein „Hindenburgplatz“ umbenannt werden – oder kann der Name bleiben? Begründe deine Position.

 

Vertiefende Aufgabe | optional | Dauer: ca. 10 min

5 | Zusatzaufgabe | Finde heraus, ob in deiner Stadt oder Gemeinde Diskussionen über Straßenumbenen­nungen anderer kontrovers beurteilter Persönlichkeiten geführt werden oder wurden. Oder gibt es eine Straße, deren Namensgeber ihr für fragwürdig haltet?

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Autor dieses Moduls: Paul Sprüssel, Köln

Stichworte zum Modul Hindenburgstraße? | Hindenburg | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht | Straßennamen umbenennen

Print Friendly, PDF & Email