Steinzeit

ca. 2,6 Mio. Jahre bis ca. 3000 v. Chr.

Jahresangaben regional stark unterschiedlich

Als Steinzeit wird die erste Epoche der Menschheitsgeschichte bezeichnet. Die frühen Menschen begannen, Steinwerkzeuge herzustellen (daher der Name Steinzeit) – was sie von anderen Lebewesen unterscheidet. Während der Steinzeit entwickelte sich die Gattung des Homo (des Menschen) in mehreren Entwicklungsstufen zum Homo Sapiens (des modernen Menschen, seit ca. 200 000 v. Chr.).

SteinzeitHöhlenmalerei, Höhle von Lascaux in Frankreich, Foto von 2006 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Prof saxx, Lascaux painting, CC BY-SA 3.0, Wikimedia)

Die Altsteinzeit dauerte unvorstellbar lange – über zwei Millionen Jahre. Nur einige tausend Jahre ist es hingegen her, dass die Menschen in der Jungsteinzeit einen wichtigen Entwicklungsschritt machten. In dieser Modulserie lernst du diesen Schritt kennen – und auch zwei der wenigen gut erhaltenen Überreste aus der Steinzeit.

Einstieg

1

Steinzeit

 

Auf den Spuren der Menschen

Wissen

  leicht | ca. 10 min

Leben in der Alt- und in der Jungsteinzeit

2

Höhle von Lascaux

 

Höhle von Lascaux | Bilder aus der Steinzeit

Quellen untersuchen: Höhlenmalerei | Kunst und Kultur

◼   leicht | ca. 20 min | optionale Aufgabe: 10 min

3

Jungsteinzeit

 

Neolithische „Revolution“?

Verstehen und Urteilen | Umbrüche

◼ ◼  mittel | ca. 40 min

4

Ötzi

 

Wie lebte – und wie starb „Ötzi“?

Forschen und entdecken | Archäologie

◼ ◼  mittel | ca. 40 min

oste-historisch Gibt es in der Nähe deines Wohnortes Spuren der Steinzeit? Wirf einen Blick auf die interaktive Karte Historische Lernorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Wissenschaftliche Methoden: Altersbestimmung

5

Dendrochronologie

 

Wie alt ist der Holzbalken? | Dendrochronologie

Forschen und entdecken | Archäologie

◼ ◼  mittel | ca. 30 min

Die Zeitangaben geben eine Orientierung für die Bearbeitungsdauer der Module

Bildnachweise zu den Vorschaubildern in den Lernmodulen

Methode | Thema | Schwierigkeitsgrade:  ◼ leicht    ◼ ◼ mittel   ◼ ◼ ◼ schwer (auch Oberstufe)

 

Selber Fragen stellen

Als Zusatzmodul kannst du auch eigene Fragen an die Steinzeit stellen – und sie dir selbst beantworten. Formuliere eine Frage zu einem Thema, das dich besonders interessiert. Du kannst dich von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer beraten lassen, wie du die Frage am besten beantworten kannst und wo du die notwendigen Informationen findest.

Hier ein paar Ideen zu weiteren Themen:

▪Im Neandertal bei Mettmann wurden 1856 Überreste des – später dann nach dem Fundort benannten –  Neandertalers gefunden.

▪In der Steinzeit gab es Tiere, die heute längst ausgestorben sind.

▪ Unser wichtigstes Kommunikationsmittel ist die Sprache. Informiere dich über Kommunikation und Sprache der Steinzeitmenschen.

▪ Wichtige Spuren aus der Steinzeit sind die Gräber der Menschen.

Vielleicht hast du noch andere Fragen? Informiere dich auch im Internet über die Steinzeit – hier ein paar Linktipps:

SWR-Fernsehen | Steinzeit – Das Experiment | Portal mit verschiedenen Videos und Informationen über die Steinzeit

Kinderzeitmaschine | Steinzeit | Interaktives Portal

Geschichtsunterricht Online | Linksammlung

Print Friendly, PDF & Email