Rote Armee Fraktion | Terrorismus

Bundesrepublik Deutschland | Modul 7 | Verstehen und urteilen | Terror | ◻◻◻ schwer | ca. 40 min

Emblem der RAF – Rote Armee Fraktion | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikipedia): Bild anklicken

 

In den 1970er Jahren war der Terrorismus in der Bundesrepublik Deutschland vorherrschendes Thema. Eine Minderheit der Studentenbewegung der 1968er sah – weil die erhoffte Revolution der Gesellschaft ausblieb – den bewaffneten Kampf gegen den Staat und Repräsentanten der Wirtschaft als geeignetes Mittel an, ihre politischen Ziele durchzusetzen. Die wichtigste Terrororganisation Rote Armee Fraktion (RAF) entstand 1970. Im sogenannten “Deutschen Herbst” erreichte der Terror seinen Höhepunkt.

 

Aufgaben

1 | Für diese Aufgabe sollst du dir 7 kurze Videos (insgesamt etwa 14 Minuten) auf den Seiten von Planet Wissen anschauen, die dir einen Überblick über die Anfänge der Rote Armee und über den "deutschen Herbst" geben. Schau dir die Videos möglichst mit Kopfhörer an. Notiere wichtige Ereignisse, die in Videos genannt werden, in Stichworten auf.

Die Anfänge der RAF - Teile 4 und 5 (Die Teile 1 bis 3 sollst du dir im Modul Studentenproteste anschauen)

Der "deutsche Herbst" - Teile 1 bis 5

 

2 | Öffne die Seite mit den Quellen. Lies dir zuerst den Artikel von Ulrike Meinhof im "Spiegel" aus dem Jahr 1970 durch.

quellen

a) Informiere dich über Ulrike Meinhof und verfasse einen kurzen Steckbrief.

b) Fasse die Aussagen und den Argumentationsgang des Zitats mit eigenen Worten zusammen.

c) Die Veröffentlichung des Meinhof-Artikels im „Spiegel“ 1970 war umstritten. Wie beurteilst du die Aussagen von Ulrike Meinhof?

 

3 | Lies dir anschließend die Regierungserklärung von Bundeskanzler Helmut Schmidt durch.

a) Informiere dich über Helmut Schmidt und verfasse einen kurzen Steckbrief.

b) Fasse die Aussagen Helmut Schmidts zusammen: Wie rechtfertigt er das Handeln seiner Regierung?

c) Helmut Schmidt betont in diesem Zitat, dass die Regierung sich in einem Dilemma befand. Als Dilemma bezeichnet man eine Situation, die zwei Möglichkeiten der Entscheidung bietet, die aber beide zu einem unerwünschten Resultat führen. Worin bestand das Dilemma?

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Deutscher Herbst 1977 | RAF Rote Armee Fraktion | BRD Bundesrepublik Deutschland | Hans Martin Schleyer | Ulrike Meinhof | Heinrich Böll | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht

Print Friendly