Reichsparteitagsgelände virtuell erkunden

Nationalsozialismus | Modul 6 | Forschen und entdecken | Historische Orte | ◻◻ mittel | ca. 40 min

ReichsparteitagsgeländeLuftaufnahme der „Kongresshalle“ auf dem Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, Foto 2009 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Nicohofmann, Nuremberg Aerial Kongresshalle, CC BY-SA 3.0, Wikimedia): Bild anklicken

 

Das ehemalige Reichsparteitagsgelände in Nürnberg war Veranstaltungsort der Aufmärsche und Kundgebungen während der NSDAP-Reichsparteitage. Die 1937 fertig gestellte Haupttribüne des Zeppelinfeldes wurde nach Kriegsende teilweise abgerissen. Der Teil der Tribüne, von dem aus Hitler seine Reden hielt, ist aber bis heute erhalten. Die nicht fertiggestellte Kongresshalle wird heute unter anderem als Dokumentationszentrum genutzt.

 

Die Street View-Ansichten von google stehen nicht unter Creative Commons-Lizenz!

Street View-Ansicht 1 | Zeppelinfeld Nürnberg

Tipp: Überblick über das Reichsparteitagsgelände:

1. Klicke unten „Größere Kartenansicht“ | 2. Klicke anschließend unten links: „Earth“


Größere Kartenansicht

 

Street View-Ansicht 2 | Kongresshalle

 

Aufgaben

1 | Beschreibe: Welchen Eindruck vermitteln der Zustand der Tribüne des Zeppelinfeldes und der Kongresshalle?

 

2 | Erkunde mittels Street View und der Satellitenansicht des Reichsparteitagsgeländes und notiere: Welche anderen Gebäude und Überreste finden sich bis heute auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände?

 

3 | Informiere dich (mit Hilfe der unten angegebenen Links) und erkläre: Wozu dienten die zwischen 1933 und 1939 jährlich abgehaltenen Reichsparteitage der NSDAP in Nürnberg?

 

4 | Informiere dich und erkläre: Wie geht die Stadt Nürnberg heute mit dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände um?

 

5 | Beurteile: Sollten die Gebäude deiner Meinung nach erhalten und restauriert oder abgerissen werden?

 

Materialien

a) weiterführende Online-Informationsangebote

Zeppelinfeld und Zeppelinhaupttribüne (Artikel Reichsparteitagsgelände bei Wikipedia)

Das Reichsparteitagsgelände (Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände der Stadt Nürnberg)

Reichsparteitage der NSDAP (Artikel bei shoa.de)

 

b) Darstellungen

Zeitungsbericht

Teures Schandmal (Artikel der Südeeutschen Zeitung vom 29.8.2013)

 

c) Quellen

Bilddokumente

Haupttribüne des Zeppelinfeldes, Rede Hitlers auf dem Reichsparteitag 1937

Bildnachweis (Bundesarchiv Bild 183-C12701, Nürnberg, Reichsparteitag, RAD-Appell, CC BY-SA 3.0 DE, Wikimedia): Bild anklicken

 

Haupttribüne des Zeppelinfeldes, „Lichtdom“ beim Reichsparteitag 1936

Lichtdom

Bildnachweis (Bildnachweis (Bundesarchiv Bild 183-1982-1130-502, Nürnberg, Reichsparteitag, Lichtdom, CC BY-SA 3.0 DE, Wikimedia): Bild anklicken

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Reichsparteitagsgelände Nürnberg virtuell erkunden | Nationalsozialismus | Reichsparteitag | Zeppelinfeld | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht | Arbeitsblatt | Street View | Dokumentationszentrum | Erinnern | Abreißen | Kongresshalle

Print Friendly