Schloss Versailles virtuell erkunden

Absolutismus in Frankreich und Preußen | Modul 4 | Forschen und entdecken | Historische Orte | ◻ leicht | ca. 30 min

VersaillesLuftbild Schloss Versailles, Foto 2013 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (ToucanWings, Vue aérienne du domaine de Versailles par ToucanWings – Creative Commons By Sa 3.0 – 073, CC BY-SA 3.0, Wikimedia): Bild anklicken

 

Das Schloss von Versailles war seit dem 17. Jahrhundert der Sitz der französischen Könige. Ludwig XIV. begann den Ausbau des Schlosses und des Gartens in den 1660er Jahren im Stil des klassizistischen Barock. Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Schloss in seiner heutigen Größe fertig gestellt. Es hat eine Nutzfläche von 51.000 qm. Die Fassade zur Gartenseite ist etwa 700 Meter lang. Das Schloss Versailles wurde errichtet, um dem Machtanspruch des Königs Ausdruck zu verleihen und gilt heute als Symbol für die Epoche des französischen Absolutismus. Seit der Französischen Revolution war Versailles kein Königssitz mehr. Heute ist die Schlossanlage als Museum öffentlich zugänglich und zählt jährlich etwa drei Millionen Besucher.

 

Die Street View-Ansichten von google stehen nicht unter Creative Commons-Lizenz!

Street View-Ansicht 1 | Versailles | Eingang zum Schloss


Größere Kartenansicht

Street View-Ansicht 2 | Versailles | Spiegelsaal


Größere Kartenansicht

 

Aufgaben

1 | Erkunde das Äußere und das Innere des Schlosses.

a) Nähere dich dem Eingang zum Schloss (Street View-Ansicht 1). Beschreibe den Eindruck, den das Gebäude auf dich macht.

b) Schau dir den Spiegelsaal des Versailler Schlosses (Street View-Ansicht 2) und die benachbarten Räume an. Beschreibe die Ausstattung der Räume und die Wirkung, die durch ihre Gestaltung erreicht werden sollte.

c) Schau dir die beiden Gemälde des Schlosses von 1668 und 1722 an. Wie hat sich das Schloss in den gut fünfzig Jahren verändert?

Pierre Patel: Schloss Versailles, Ölgemälde von ca. 1668

Versailles SchlossVollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken

 

Pierre Denise Matin: Das Schloss Versailles, Ölgemälde von 1722

Schloss-VersaillesVollständiges Bild und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken

 

2 | Das prächtige Schloss Versailles erweckt den Eindruck, dass seine Bewohner "in Saus und Braus" gelebt hätten. Informiere dich im Abschnitt Leben im Schloss des Wikipedia-Artikels Schloss Versailles über den Alltag der Schlossbewohner. Konzentriere dich vor allem auf die ersten beiden Abschnitte.

a) Nenne mindestens drei Gründe, warum das Leben im Schloss für seine Bewohner eher unkomfortabel war.

b) Wenn Ludwig XIV. das Schloss nicht bauen ließ, um komfortabel zu leben, was könnte dann seine Absicht gewesen sein? Lies dir den Abschnitt Versailles des Wikipedia-Artikels über Ludwig XIV. durch. Erkläre, welche Funktionen das Schloss für einen König erfüllte, der seine absolutistischen Machtansprüche durchzusetzen wollte.

 

Kaiserproklamation

Tipp

Im segu-Modul Anfang und Ende des Kaiserreichs – im Spiegelsaal von Versailles erfährst du mehr über zwei wichtige historische Ereignisse im 19. und 20. Jahrhundert, die in Versailles stattfanden.

 

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Schloss Versailles virtuell erkunden | Absolutismus | Ludwig XIV. | Sonnenkönig | Frankreich | französische Könige | Spiegelsaal | Hygiene | Kosten |  Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht | Arbeitsblatt | Bildquellen | Street View

Print Friendly, PDF & Email