Ebstorfer Weltkarte 1

„Verkehrte Welt“ im Mittelalter? | Ebstorfer Weltkarte

Ebstorfer Weltkarte 1

„Verkehrte Welt“ im Mittelalter? | Ebstorfer Weltkarte

Mittelalter | Modul 5 | Quellen untersuchen: Historische Karte | Weltbilder | Religion

◻◻◻ schwer | ca. 30 min | optionale vertiefende Aufgabe: 20 min

Nachbildung der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Ebstorfer Weltkarte aus dem 13. Jh. | Größere Ansicht und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken

 

Mit Weltkarte und Globus machen wir uns heute ein „Bild“ unserer Welt. Wie haben sich die Menschen des Mittelalters die Welt vorgestellt? Èine wichtige Quelle hierfür ist die Ebstorfer Weltkarte.

 

 Ebstorfer Weltkarte

Nachbildung der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Ebstorfer Weltkarte aus dem 13. Jh. | Größere Ansicht und Bildnachweis (Public Domain, Wikimedia): Bild anklicken

 

Aufgaben

1 | Beschreibe die Ebstorfer Weltkarte und berücksichtige dabei:

a) Informationen über die Entstehung und Herkunft der Karte.

b) Was wird auf der Karte dargestellt?

Hierfür kannst du dich auch auf dieser virtuellen Animation der Ebstorfer Weltkarte informieren. Unter „Darstellung“ (links oben) kannst du die Kartendarstellung vergrößern oder verkleinern („zoomen“). Bewege die Maus langsam über die Karte. An zahlreichen Stellen wird ein Bildteil markiert und in einem Kasten erscheint eine Beschreibung oder Übersetzung des markierten Teils. Alternativ kannst du die Karte auch hier einsehen.

 

2 | Vergleiche die mittelalterliche Weltkarte mit einer modernen Weltkarte. Notiere zunächst generelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Vergleiche in einem zweiten Schritt besonders folgende Punkte:

a) Welcher Ort / welche Region bildet jeweils den Mittelpunkt der Darstellung?

Ebstorfer Weltkarte

Moderne Weltkarte

b) Wie sind die Himmelsrichtungen auf der Ebstorfer Weltkarte angeordnet?

c) Schau dir auch die anderen „Körperteile“ am Kartenrand an. Wem gehören sie und was soll die Weltkarte aus dem Mittelalter dann darstellen?

 

Vertiefende Aufgabe | optional | Dauer: ca. 20 min

3 | Erstelle für eine fiktive Ausstellung „Weltkarten früher und heute“ einen Erklärungstext zur Karte. Wenn du möchtest, kannst du den Text auch mit einem MP3-Player o.ä. als Audioguide aufnehmen.

Autor dieses Moduls: Martin Krieger, Bonn

 

Weltkarte

Tipp

Im segu-Modul Weiße Flecken auf der Weltkarte | Entdeckungsfahrten  lernst du, wie sich das Weltbild der Europäer durch die Entdeckungsfahrten von Christoph Kolumbus und anderen Seefahrern im 15. und 16. Jahrhundert veränderte.

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Verkehrte Welt – Ebstorfer Weltkarte | Historische Karte | Weltbild | Christentum | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht |  Bildquelle

Print Friendly
Simple Share Buttons