Griechische Antike

Griechische Antike

8. bis 2. Jahrhundert v. Chr.

In der Antike (also der Geschichte des Altertums) waren in Europa zwei Kulturen besonders bedeutsam: zuerst die Griechen, später die Römer. Die griechische Antike dauerte vom 8. Jahrhundert bis 146 v. Chr., als Griechenland von den Römern besetzt wurde. Die griechische Kultur bestand aus verschiedenen miteinander konkurrierenden Städten, die Polis genannt wurden (Mehrzahl: „Poleis“, gesprochen: „Po – le – is“). Jede griechische Stadt war ein kleiner Staat. Die bekanntesten griechischen Stadtstaaten hießen Athen und Sparta.

Griechische AntikeTempel Parthenon auf der Athener Akropolis, erbaut im 5. Jh. v. Chr. (Foto von 2005) | Vollständiges Bild und Bildnachweis (CC BY SA Barcex, Wikimedia)

Das antike Griechenland gilt als prägend für die Entwicklung der europäischen Zivilisation – teils bis heute. Besonders Athen war im 5. und 4. Jahrhundert v. Chr. bekannt für eine erste Blüte der Wissenschaften – z.B. der Philosophie, Physik, Mathematik, Astronomie oder Medizin. Werke der Literatur und die griechische Architektur haben spätere Epochen noch lange beeinflusst. Auch die wichtigste Sportveranstaltung der Welt gibt es seit der griechischen Antike: (nein, nicht die Fußballweltmeisterschaft, sondern) die Olympischen Spiele.

Eine der wichtigsten Errungenschaften der Griechen ist die „Erfindung“ der Demokratie. In Athen entwickelte sich im 4. und 5. Jahrhundert die erste überlieferte und über ein Jahrhundert funktionierende Volksherrschaft. In dieser Modulserie lernst du die griechische Antike kennen – und wie sie spätere Zeiten geprägt hat.

Einstieg   

1

Schule Athen

 

„Heureka!“ | Griechische Wissenschaften

Wissen | Wissenschaft und Technik

◼  leicht | ca. 20 min

Religion

2

Olympische Spiele

 

Wettkämpfe für die Götter | Olympische Spiele

Forschen und entdecken | Historische Orte

◼  leicht | ca. 30 min

Herrschaft: Demokratie in Athen

3

Demokratie Athen

 

Demokratie in Athen – für alle?

Schaubild | Quelle untersuchen: Rede | Demokratie

◼ ◼ ◼  schwer | ca. 40 min | optionale Aufgabe: 10 min

4

scherbengericht

 

Scherbengericht | Rollenspiel

Klassenmodul: Rollenspiel | Verstehen und urteilen | Demokratie

◼ ◼  mittel | ca. 40 min

Alltag

5

Athen

 

Wie lebten die Athener? | Video

Wissen | Alltag

◼ ◼  mittel | ca. 30 min | optionale Aufgabe: 20 min

6

Herodot

 

Gründung von Kyrene | Herodots Historien

Quellen untersuchen: frühe Geschichtsschreibung | Migration

◼ ◼ ◼  schwer | ca. 40 min

7

Sparta

„Spartanisch“ | Militärische Erziehung

Lebensbezüge | Alltag | Militärische Erziehung

◼ ◼  mittel | ca. 30 min

Die Zeitangaben geben eine Orientierung für die Bearbeitungsdauer der Module

Methode | Thema | Schwierigkeitsgrade:  ◼ leicht    ◼ ◼ mittel   ◼ ◼ ◼ schwer (auch Oberstufe)

 

Selber Fragen stellen

Als Zusatzmodul kannst du auch eigene Fragen an die griechische Antike stellen – und sie dir selbst beantworten. Formuliere eine Frage zu einem Thema, das dich besonders interessiert. Du kannst dich von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer beraten lassen, wie du die Frage am besten beantworten kannst und wo du die notwendigen Informationen findest.

Hier ein paar Ideen zu weiteren Themen:

▪ Der Name unseres Kontinents Europa kommt aus der griechischen Mythologie. Bei den griechischen Göttern ging es hoch her. Informiere dich, wie Europa zu seinem Namen kam – oder über andere der vielen Geschichten hoch oben auf dem Olymp, dem griechischen Götterberg.

 Alexander der Große eroberte im 4. Jh. v.Chr. riesige Gebiete bis hin zum Himalaya. Informiere dich über sein Leben und seinen Tod.

▪ Eine der wichtigsten Städte des antiken Griechenlands war Troja. Troja lag in der heutigen Türkei. Informiere dich darüber, wie es heute in Troja aussieht. Du hast bestimmt auch schon mal vom Trojanischen Pferd gehört.

▪ Die Griechen waren bekannt für ihre Philosophen und Schriftsteller. Bekannte Philosophen sind beispielsweise Aristoteles oder Sokrates. Es gibt aber noch viele andere bekannte Wissenschaftler.

Vielleicht hast du noch andere Fragen? Informiere dich auch im Internet über das antike Griechenland – hier ein paar Linktipps:

Planet Wissen | Das klassische Athen | Informationen über verschiedene Aspekte der Lebenswelt in Athen

ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien) | Antikes Griechenland | Verschiedene Links und Materialien

ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien) | Lernpfad Olympische Spiele | Verschiedene Aufgaben und interaktive Lernspiele rund um die Olympischen Spiele

FlippedHistory | Lernvideo | Peloponnesischer Krieg (Athen gegen Sparta)

ZDF Terra X | Große Völker: Die Griechen | Dokumentation über das antike Griechenland (Kultur, Demokratie, Erfindungen, Mathematik, Olympische Spiele)

Stichworte zur Modulserie Griechische Antike | Athen | Sparta | Olympische Spiele | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht | Demokratie | Wissenschaften | Herodot

Print Friendly
Simple Share Buttons