Frühe Hochkulturen: Altes Ägypten

Ägypten

ca. 3100 v.Chr. bis ca. 300 v. Chr.

Unter den frühen Hochkulturen, die sich ab dem 4. Jahrtausend v.Chr. in verschiedenen Regionen der Welt entwickelten, ist das alte Ägypten die bekannteste. Wir denken sofort an die Pyramiden, an die Totenmaske des Pharaos Tutanchamun oder an Hieroglyphen (die ägyptische Schrift).

ÄgyptenAltägyptischer Hausaltar, ca. 1350 v. Chr. Der Pharao Echnaton und seine Ehefrau Nofretete spielen mit ihren Kindern. Die Sonne symbolisiert den Sonnengott Aton. Neues Museum Berlin, Foto von 2011 | Vollständiges Bild und Bildnachweis (CC BY SA FlickreviewR2, Wikimedia)

Die Geschichte des alten Ägyptens dauerte sehr lange – mehr als drei Jahrtausende. Historiker haben diese lange Zeit in drei Phasen unterteilt: das Alte Reich (2707 bis 2216 v. Chr., bekannt durch den Bau der großen Pyramiden), das Mittlere Reich (2137 bis 1781 v. Chr.) und das Neue Reich (1550-1070 v. Chr., aus dieser Zeit stammen die bekanntesten Pharaonen) – dazwischen, davor und danach jeweils Zeiten der Krisen und des Niedergangs.

In dieser Modulserie lernst du Merkmale der frühen Hochkulturen kennen, Pharaonen und die Religion der Ägypter sowie – klar – auch etwas zu den Pyramiden.

Einstieg

1

Hochkulturen

 

Was sind Hochkulturen?

Wissen

◼  leicht | ca. 20 min


Alltag

2

Ägypten

 

Wie lebten die Menschen am Nil?

Wissen | Alltag

◼  leicht | ca. 20 min | optionale Aufgabe: 10 min

Religion

3

Religion Ägypten

 

Götter und Religion – wozu?

Verstehen und Urteilen | Religion

◼ ◼  mittel  | ca. 20 min | optionale Aufgabe: 10 min

Herrschaft

4

Tutanchamun Pharao

 

Das Gesicht des Pharao | Herrscherbilder

Quellen untersuchen: Sachquellen | Herrscherbilder

◼ ◼  mittel | ca. 30 min

5

Pyramiden

 

Wie wurden die Pyramiden erbaut?

Verstehen und Urteilen | Wissenschaft und Technik

◼ ◼  mittel | ca. 30 min

Wissenschaftliche Methode: Archäologie

6

Tutanchamun

 

Aktuell: Weitere Kammern im Tutanchamun-Grab?

Forschen und entdecken | Archäologie

◼  leicht | ca. 30 min

Die Zeitangaben geben eine Orientierung für die Bearbeitungsdauer der Module

Methode | Thema | Schwierigkeitsgrade:  ◼ leicht    ◼ ◼ mittel   ◼ ◼ ◼ schwer (auch Oberstufe)

 

Selber Fragen stellen

Als Zusatzmodul kannst du auch eigene Fragen an die frühe Hochkultur der Ägypter stellen – und sie dir selbst beantworten. Formuliere eine Frage zu einem Thema, das dich besonders interessiert. Du kannst dich von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer beraten lassen, wie du die Frage am besten beantworten kannst und wo du die notwendigen Informationen findest.

Hier ein paar Ideen zu weiteren Themen:

▪ Lange wusste man nicht, ob die ägyptischen Hieroglyphen tatsächlich eine Schrift sind. Der Franzose Jean-François Champollion machte vor knapp 200 Jahren eine erstaunliche Entdeckung.

▪ Aus der Zeit des alten Ägyptens sind zahlreiche Mumien erhalten. Informiere dich über den Vorgang des Mumifizierens. 

▪ Um Nofretete und ihre Büste, die man in Berlin im Ägyptischen Museum besichtigen kann, ranken sich viele Geschichten.

▪ Eine andere berühmte Frau war Kleopatra. Sie war die letzte Pharaonin des alten Ägyptens. Auch über ihr Leben gibt es viel Spannendes zu entdecken.

Vielleicht hast du noch andere Fragen? Informiere dich auch im Internet über das alte Ägypten – hier ein paar Linktipps:

Hieroglyphen-Tastatur | Hier kannst du z.B. deinen Namen in Hieroglyphenschrift sehen

Selket’s Ägypten | Portal mit vielen Informationen

Die zehn größen Ägypten-Irrtümer | Portal der Römer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim 

Mein Altägypten | Portal mit vielen Informationen

Lehrerfreund | Linksammlung

Stichworte zur Modulserie Frühe Hochkulturen Altes Ägypten | Pharaonen | Nil | Pyramiden | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht | Arbeitsblatt | Religion | Tutanchamun

Print Friendly
Simple Share Buttons