Kanzler und Regierungen der Bundesrepublik Deutschland

Bundesrepublik Deutschland | Modul 4 | Wissen | Demokratie | ◻◻ mittel | ca. 30 min | optionale vertiefende Aufgabe: 10 min

Kanzler DeutschlandHelmut J. Wolf: Wahlplakate zur Bundestagswahl 1961 in Bonn | Vollständiges Bild und Bildnachweis (Bundesarchiv Bild 173-1326, Bonn, Bundestagswahl, Wahlplakate, CC BY-SA 3.0 DE, Wikimedia): Bild anklicken

 

Seit 1949 haben sieben Bundeskanzler und eine Bundeskanzlerin als Regierungschefs die bislang 23 Kabinette (Bundesregierungen) der Bundesrepublik Deutschland angeführt. Bis auf die Jahre 1960/61, in denen CDU und CSU (die bayerische Schwesterpartei der CDU) allein regierten, bildeten sich unterschiedliche Regierungskoalitionen (Regierungsbündnisse von Parteien) von CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen. Die Kanzler der Bundesrepublik Deutschland gehörten immer entweder zur CDU oder zur SPD.

 

Aufgaben

 Falls die Anwendung nicht reagiert oder zum Vergrößern hier klicken!

 

1 | Bearbeite das Quiz. Ordne die verschiedenen Bundeskanzler bzw. die Bundeskanzlerin den richtigen Regierungskoalitionen zu. Du kannst das Quiz vergrößern, indem du die roten Pfeile oben rechts anklickst.

 

2 | In den über sechs Jahrzehnten seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland hat es nur viermal einen Wechsel der führenden Regierungspartei, die den Kanzler stellen darf, gegeben.

a) Nenne die Jahre, in dem SPD oder CDU führende Koalitionspartei wurden und den jeweiligen Kanzler bzw. die Kanzlerin stellten.

b) Zeichne einen Zeitstrahl in deine Mappe (von 1949 bis zur Gegenwart; am besten 14 cm, wenn 1 cm 5 Jahre darstellt). Markiere die Jahre schwarz bzw. rot, in denen die CDU bzw. die SPD führende Regierungspartei waren.

c) Beurteile: Was sagen diese seltenen Wechsel über die Stabilität der Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland aus?

 

Vertiefende Aufgabe | optional | Dauer: ca. 10 min

3 | In den Kästchen im Quiz stehen auch zentrale Begriffe, die mit den jeweiligen Kanzlern und Bundesregierungen in Verbindung stehen.

a) Wähle zwei Begriffe, die dich besonders interessieren, aus und recherchiere mittels einer Suchmaschine ihre Bedeutung. Erkläre jeden Begriff in zwei bis drei Sätzen.

b) Formuliere zu beiden Begriffen eine Frage, auf die du bei der weiteren Beschäftigung mit der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine Antwort finden möchtest.

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Kanzler und Regierungen | Bundeskanzler | BRD Bundesrepublik Deutschland | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht

Print Friendly
Simple Share Buttons