Auswanderung in die USA | Ein Brief aus San Francisco

Industrielle Revolution und soziale Frage | Modul 8 | Quellen untersuchen: Auswandererbriefe | Migration | ◻◻◻ schwer | ca. 40 min

AuswandererbriefeAusschnitt aus dem Brief August Hölscher aus San Francisco an seinen Vater Christoph Hölscher vom 27. März 1855 | eine ausführliche Analyse zum Auswandererbrief hier | Bildnachweis: CC BY SA 3.0 segu, vollständige Ansicht: s. unten)

 

Aufgrund der schwierigen Lebensbedingungen infolge der Industrialisierung entschieden sich viele Menschen, ihre Heimat zu verlassen. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert wanderten etwa 6 Millionen Menschen aus den deutschen Ländern (beziehungsweise ab 1871 dem Deutsche Reich) nach Übersee aus, um dort ein neues Leben zu beginnen. Die meisten von ihnen gingen in die Vereinigten Staaten.

Was waren die Gründe für die massenhafte Auswanderung? Und wie erging es den Auswanderern in den USA?

 

Aufgaben

1 | Informiere dich kurz im Wikipedia-Artikel über die Geschichte der deutschen Zuwanderung in die USA im 19. Jahrhundert (Absatz: "Massenmigration als Folge der Industrialisierung"). Beschreibe wichtige Ursachen der Auswanderung nach Amerika.

 

quellen

2 | August Hölscher (geboren 1819) aus Epe im Münsterland, erreichte im Juni 1849 New York. Er verfasste mehrere Briefe, in denen er seiner Familie von seinen Erlebnissen in den USA berichtete. Als er im Frühjahr 1855 zwei Briefe an seinen Vater und seine Schwester schrieb, hatte er seit drei Jahren nichts mehr von seiner Familie gehört. Sieh dir zuerst das Faksimile eines der beiden Briefe an. Versuche, ein paar Worte zu entziffern.

Führe mit Hilfe der Seite Methode | Textquellen untersuchen eine Quellenanalyse zu dem Brief aus, den du dir ausgewählt hast. Berücksichtige dabei auch die Hoffnungen und Erwartungen, die August Hölscher über seine Auswanderung und das Leben in den Vereinigten Staaten äußert.

A | Beschreibung der Textquelle

B | Einordnung der Textquelle in den historischen Zusammenhang

C | Beurteilung der Textquelle

 

Die Antworten zu den Aufgaben kannst du entweder – einfach mit Stift und Papier –  in deine Geschichtsmappe schreiben.
Du kannst die Antworten aber auch direkt unter den Aufgaben eingeben und anschließend ausdrucken oder als pdf abspeichern. Das ist allerdings nicht mit allen Geräten möglich. Hier erhältst du weitere Informationen.

Stichworte zum Modul Brief aus San Francisco | Industrielle Revolution | Geschichte | Geschichtsunterricht | Unterricht | Auswanderung | Migration | Amerikaauswanderung | Auswandererbriefe | USA

Print Friendly